Vorschau: Daheim gegen Grödig!

Es steht eine Doppelrunde an. Bevor am Dienstag, 15. August (Feiertag) um 15:30 Uhr der ehemalige Bundesligist SV Grödig zu Gast sein wird, geht es für unsere Mannschaft erstmals bis nach Salzburg. Am Samstag, 12. August um 17:00 Uhr lädt der TSV St. Johann im Pongau zur 4. Runde 2017/18 ein.

St. Johann steht nach drei Spieltagen auf dem 6. Platz mit vier Punkten. Das letzte Ergebnis war ein 3:3 gegen Kitzbühel.

4. Runde 2017/18
TSV St. Johann/PG. – FCA
Sa, 12. August 17:00 Uhr
Sportplatz St. Johann

Wie erwartet spielt der SV Grödig ganz vorne mit. Bisher sammelten die Kicker rund um Ex-Nationalspieler Roman Wallner sieben Punkte und man findet sie nach drei Spielen ganz oben in der Tabelle. Auch die Salzburger teilten sich zuletzt mit dem FC Dornbirn die Punkte – 1:1.

5. Runde 2017/18
FCA – SV Grödig
Di, 15. August 15:30 Uhr
Fußballplatz Alberschwende

Es warten zwei schwierige Partien, doch die Mannschaft will sich nach der ersten Niederlage erfangen und die nötige Leistung abrufen um zu punkten.

 

Auch in den Landesklassen geht es wieder los!

Das 1b-Team läutet die neue Saison gegen den Absteiger FC Mäder ein. Anpfiff am Samstag in Mäder ist um 17:00 Uhr.
Die Bucher-Mannschaft darf die erste Runde daheim spielen, ebenfalls gegen einen Absteiger. Das 1b des SV Gaissau wird am Sonntag um 16:00 Uhr zu Gast sein.

Unsere Damen spielen in der ersten Runde des ÖFB Ladies Cup 2017/18 daheim gegen den FC Pinzgau Saalfelden. Dienstag, 15. August 13:15 Uhr.