Am Deadline-Day schlägt der FC Alberschwende das letzte Mal auf dem Transfermarkt zu: Der junge Offensivspieler Daniel Bjelica wechselt zu unserer Kampfmannschaft. Der ebenfalls 18-Jährige kommt vom FC Schlins zu uns. Zuvor spielte Bjelica bei den Amateuren des SCR Altach und bestritt neun Regionalliga-Spiele. In seiner Jugend durchlief er alle Stationen der Vorarlberger Akademie und spielte bereits mit Marcel Küer zusammen.

Wir wünschen dir einen guten Start beim FCA!

Stellungnahme des FCA zu den Transfers: 
“Aufgrund der aktuellen Kadersituation waren wir gezwungen auf dem Transfermarkt zu reagieren. Mit dem Abgängen von Esref Demircan und Andre Eiler, den Verletzungen von Rene Fink, Peter Muxel und Mathias Huber (alle Saisonende), sowie der angespannten Kadersituation in der 1b-Mannschaft mussten Neuzugänge verpflichtet werden , um den Spielbetrieb zu gewährleisten. Die Kaderbreite wurde mit den Transfers bis Sommer verbessert.”