Spätes Tor sichert Punkt gegen Admira: Am Samstag holte unser Eins einen 0:2-Rückstand auf und sicherte sich mit einem 2:2 auswärts einen Punkt gegen den SC Admira Dornbirn. Die Tore erzielten Rückkehrer Esref Demircan und ein Eigentor, das ein Admiraner nach Flanke von links ins eigene Tor klärte.

Super gekämpft Männer! Diese Woche stehen wieder Heimspiele auf dem Programm. In der Vorarlbergliga geht es gegen den RW Rankweil.

 

Unser 1b hatte weniger Glück: Sie verlieren trotz zweimaliger Führung in Riefensberg mit 2:3. Auch hier fiel der entscheidende Treffer erst in der Nachspielzeit. Die Tore: 2x Jonas Hopfner.

Dafür durfte das 1c-Team einen vollen Erfolg über den Tabellenführer FC Hard 1b feiern. Durch frühe Tore von Mathias Rohn und Markus Birle und einer konstanten Defensivleistung stand dem 2:0-Heimsieg nichts mehr im Weg.

Einen Kantersieg fuhren unsere Ladies beim FC Nenzing Damen ein. Nicht weniger als neun Tore erzielten unsere Kickerinnen. Endstand: 9:1. Tore: 5x Noreen Bereuter, 2x Marie Winder, Elisa Winder und Elisabeth Sohm.