Das 1b-Team schließt die Saison mit einem 3:0 Auswärtserfolg gegen den Aufsteiger aus Au ab. Die Tore: Fabio Tockner, Maximilian Fetz und Jonas Hopfner.
Mit 51 Punkten aus 26 Spielen ist es die erfolgreichste Saison in der 3. Landesklasse aller Zeiten. Dabei sah es im Herbstdurchlauf noch nicht so erfolgreich aus. “Nur” 19 Punkte standen auf dem Konto nach 13 Spielen. Im Frühjahr startete man mit einer Serie von acht Siegen bis man die einzige Niederlage (0:1 gegen FC Lustenau 1b) der Rückrunde einstecken musste. Danach war man wieder ungeschlagen und schloss die Saison auf dem hervorragenden dritten Platz ab.

Gratulation an die Spieler und vor allem an den langjährigen Trainer Rene Metzler!

 

Trainer-Duo wurde mit einem 6:0 Heimsieg verabschiedet!

Vergangenen Freitag absolvierte die SPG SV Buch ihr letztes Spiel der Saison: Zuhause setzte es einen tollen 6:0-Erfolg gegen den FC Lustenau 1c. Mann des Spiels war Neuzugang Gabriel Gstettner, welcher vier Tore vorbereitete und einen Treffer selber erzielen konnte. Die anderen Tore erzielten: Mathias Rohn, Elias Eberle (2), Daniel Moser und „Ibo“ Söylevci.
Anschließend wurden unsere Trainer Michael Weigel und Christoph Hopfner mit einem kleinen Geschenk der Mannschaft geehrt und verabschiedet. Beide beenden ihre Trainertätigkeiten im Sommer. Die Nacht wurde danach mit Livemusik der Band Triple-H zum Tag gemacht und der Sieg wurde ordentlich gefeiert.

Die 1c-Mannschaft steht somit am Ende einer durchwachsenen Saison auf Platz 9 der 5. Landesklasse Unterland. Mit neuen Trainern und neuem Kader soll im Herbst der Grundstein für eine erfolgreiche Saison 2018/19 gelegt werden!