Am letzten Spieltag der RLW-Saison geht es für unsere Mannschaft zum Kellerduell nach Saalfelden.

Zweitletzter gegen Letzter heißt es am Samstag um 17:00 Uhr. Im Herbst war unsere Elf über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft, jedoch führten zwei Unachtsamkeiten zu zwei Gegentreffer und die Partie ging unglücklich mit 1:2 verloren. Dabei fiel der zweite Treffer erst in der 94. Minute.

Mit acht Punkten mehr auf dem Konto steht der FC Pinzgau Saalfelden auf Platz 15. In den letzten drei Spielen konnte man ebenfalls nur einen Zähler einfahren. Gegen den FC Dornbirn holten sie ein 1:1.

Unser Team will sich zum Abschied nochmal mit drei Punkten belohnen. In der Tabelle ist zwar alles fixiert, aber es wäre ein schöner Abschluss des Abenteuers Regionalliga. Leider nicht dabei: Kilian Sohm (Gelb gesperrt) und Simon Bodemann, der am Donnerstag die OP hat.

30. Runde 2017/18
FC Pinzgau Saalfelden – FCA
Sa, 19. Mai 17:00 Uhr
Saalfelden – Bürgerau

Alle anderen Teams dürfen sich über Heimspiele freuen!

Die Fohlen spielen am Samstag um 15:45 Uhr gegen die SPG Hochmontafon.

Im Buch rollt der Ball bereits am Freitag. Die Partie gegen FC Hard 1b beginnt um 18:30 Uhr.

Die Damen haben nach zweiwöchiger Pause wieder ein Match. Im Anschluss an das 1b-Spiel duellieren sie sich mit dem Tabellenführer FFC Vorderland 1b.