Ein verkürztes Fußballjahr 2020 ging (gezwungenermaßen) mit letztem Wochenende zu Ende. In der Vorarlbergliga darf man durchaus zufrieden sein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steht man schlussendlich auf Platz 6 der Tabelle und somit in Schlagdistanz zu den Top 3. Unsere Fohlen müssen auf eine durchwachsene Herbstsaison zurückblicken. Mit 5 Unentschieden stellt man den Höchstwert an Punkteteilungen 

Weiterlesen

Auch wenn das nasskalte Herbstwetter und mittlerweile auch die Platzverhältnisse auf der Alberschwender Sportanlage die Winterpause herbeisehnen lassen, liegt hinter dem FCA ein perfektes Fußballwochenende. Nicht nur unser „Eins“ konnte aus der Doppelrunde das Punktemaximum mitnehmen, auch alle anderen Alberschwender Kampfmannschaften waren am Wochenende siegreich. Knapper Heimsieg gegen Feldkirch Für unsere erste Garnitur ging es 

Weiterlesen

Zwei Remis, ein Sieg und eine Niederlage brachte das vergangene Wochenende für unsere Kampfmannschaften.  Bereits mit 0:2 lag unsere erste Kampfmannschaft am Samstag in Höchst im Hintertreffen und entführte schlussendlich trotzdem noch einen Punkt aus dem Rheindelta – wohlgemerkt hochverdient. Höchst führt, Alberschwende gleicht aus Denn die Mannschaft von Spielertrainer Rene Fink hatte das Geschehen 

Weiterlesen

Bei nasskaltem Herbst-Wetter lieferten sich der FCA und Tabellenführer Admira Dornbirn am Samstag einen heißen Fight. Am Ende durfte das Heimteam einen Punktgewinn bejubeln. Der Dauerregen sorgte schon vor Spielbeginn für einen aufgeweichten Platz, der wenig Spielfluss zuließ, gleichzeitig aber Einsatz und Leidenschaft erforderte. Und diese Tugenden sollten beide Teams von Beginn weg an den 

Weiterlesen

Am Samstag standen sich bekanntlich der FCA und der FC Bizau im Bergstadion gegenüber. Das glücklichere Ende hatte das Heimteam mit einem 3:2 (2:1) Endstand. Obwohl unser Team fulminant in die Partie startete, war es der FC Bizau, der quasi aus dem Nichts die Führung erzielte. Nur vier Minuten später hatte Julian Maldoner jedoch die 

Weiterlesen

Derby-Wochenende für unsere Kampfmannschaften. Am Samstagnachmittag (16:00 Uhr) ist unsere erste Garnitur beim FC Bizau zu Gast, bereits eine Stunde früher trifft das das 1b ebenfalls auswärts auf den FC Au. Die Form passt Unser Team befindet sich nach zuletzt drei Liga-Siegen in Folge im Aufwind und ist in der Vorarlbergliga-Tabelle bereits auf Rang fünf 

Weiterlesen

Unsere Kampfmannschaft trotzte am Samstag den eisigen Temperaturen und heizte auf dem Platz ordentlich ein. Mit einem verdienten 1:0 über den SV Lochau fuhr das Team den dritten Ligasieg in Folge ein. Eindeutige Kräfteverhältnisse in 1. Halbzeit Von Anfang an übernahm die Fink-Elf das Zepter über das Spielgeschehen. Vor allem Offensiv zeigte man gefällige Spielzüge 

Weiterlesen

Nach der Cupwoche sind am kommenden Wochenende alle drei Kampfmannschaften des FCA zuhause im Einsatz. Sowohl unser Eins als auch das 1b mussten im UNIQA VFV Cup unter der Woche die Segel streichen. Während die Mannschaft von Rene Fink gegen den FC Blau-Weiß Feldkirch in Unterzahl den Kürzeren zog, schied das 1b gegen Elite Liga-Klub 

Weiterlesen

Das Zügle des FCA‘s kommt langsam in Fahrt. Nach dem Heimsieg über Nenzing konnte auch das darauffolgende Auswärtsspiel in Schruns mit 2:1 (2:1) gewonnen werden. Und das obwohl der Start in die Partie alles andere als positiv war. Kaum eine Minute war gespielt, als der Ball an die Hand von Marcel Spettel spickte und der 

Weiterlesen

Nach erfolglosen Wochen gelang unserer Kampfmannschaft am Sonntag der Befreiungsschlag. Sie siegten über Nenzing mit 3:2 (2:1). Am Sonntagvormittag zeigte unser Eins von Anfang an ein entschlosseneres Gesicht. Bereits nach zwei Minuten drehte Niklas Schranz den ersten Eckball des Spiels direkt ins lange Kreuzeck. Nach weiteren guten Offensivaktionen war es Esref Demircan der im Strafraum 

Weiterlesen