Nach erfolglosen Wochen gelang unserer Kampfmannschaft am Sonntag der Befreiungsschlag. Sie siegten über Nenzing mit 3:2 (2:1). Am Sonntagvormittag zeigte unser Eins von Anfang an ein entschlosseneres Gesicht. Bereits nach zwei Minuten drehte Niklas Schranz den ersten Eckball des Spiels direkt ins lange Kreuzeck. Nach weiteren guten Offensivaktionen war es Esref Demircan der im Strafraum 

Weiterlesen

Mit einem 1:1 Unentschieden trennte sich der FCA im Wälderderby vom FC Andelsbuch. Bereits in der 6. Minute nutzte unsere Mannschaft die Verwirrung um eine vermeintliche Abseitsposition. Maximilian Fetz traf zunächst nur Aluminium bevor Niklas Schranz zum 1:0 Führungstreffer abstaubte. Unsere Elf war gut im Spiel, ließ hinten nichts anbrennen und kam immer wieder gefährlich 

Weiterlesen

Im zweiten Derby der Saison musste unsere 1. Mannschaft erneut eine Niederlage hinnehmen. In Bezau endete das Match nach zweimaliger Führung mit 2:3 (2:3).   Gute Anfangsphase Unser Team zeigte anfangs ein besseres Gesicht als noch vor einer Woche, vor allem Offensiv waren gute Spielansätze und in weiterer Folge auch Torchancen dabei. Der erste Torerfolg 

Weiterlesen

Im dritten Saisonspiel konnte unser Eins nicht überzeugen – der FC Lustenau entführt drei Punkte aus Alberschwende. Unsere Elf ließ einige positive Aspekte aus den ersten beiden Auftaktspielen vermissen und fand nur schwer in die Partie. Daher dauerte es auch nicht lange bis die Gäste das erste Mal jubeln durften. Ein Konter, der vom FCA 

Weiterlesen

In einem hitzigen aber trotzdem fair geführten Wälder-Derby entführte unsere erste Kampfmannschaft am Dienstagabend einen Punkt aus der Junkerau in Egg. Nach der Egger Führung war es Esref Demircan, der den Punktgewinn aus Alberschwender Sicht sicherte. Dabei hätte das Pendel durchaus in beide Richtungen ausschlagen können. Aber von Beginn an: Bei brütender Hitze – zum 

Weiterlesen

Mit einem 3:0-Heimsieg über Ludesch startete unser Eins erfolgreich in die neue Saison. Das Debüt von Neo-Trainerteam René Fink und Peter Muxel hätte nicht besser verlaufen können und auch die vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen bei den Zuschauern wurden gut angenommen. Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich am Samstagabend ein Spiel auf Augenhöhe mit kleinen Vorteilen für den FCA. 

Weiterlesen

Zum Abschluss der Herbstsaison durfte unser Team noch einmal jubeln: Mit einem 4:2-Erfolg über den SV Ludesch sichert man sich den 2. Aufstiegsplatz in der Tabelle für eine gute Ausgangslage im Frühjahr. In einer turbulenten 1. Halbzeit konnten Christoph Sohm & Co. zweimal in Führung gehen, mussten aber kurze Zeit später jeweils wieder den Ausgleich 

Weiterlesen

Eine echte Willensleistung, aber auch die an diesem Tag notwendige Portion Glück, brauchte unsere erste Kampfmannschaft, um am Samstag drei Punkte aus Göfis zu entführen. Den Siegtreffer erzielte Jan Gmeiner dabei erst in der Nachspielzeit. Von Beginn weg entwickelte sich auf dem holprigen Geläuf in Göfis ein Spiel mit vielen Zweikämpfen und langen Bällen – 

Weiterlesen

Feldkirch bleibt weiterhin ein guter Boden für unsere erste Kampfmannschaft. Am Samstag fuhr das Team von Goran Sohm-Milovanovic gegen den „Lieblingsgegner“ aus der Montfortstadt einen deutlichen 3:0 (1:0)-Auswärtserfolg ein. Alle drei Treffer für den FCA erzielte Rene Fink, der damit in der internen Schützenliste auf Rang zwei vorrückte (fünf Saisontreffer) – nur Jan Gmeiner traf 

Weiterlesen

Ein Unentschieden, das sich am Ende anfühlte wie eine Niederlage – so kann die Heimpartie des FCA am Sonntagvormittag gegen den FC Hard beschrieben werden. Aber von Beginn an. Bei tollem Herbstwetter begann die Alberschwender Mannschaft gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht der Vorarlbergliga durchaus konzentriert und belohnte sich nach 18 Minuten erstmals. Rene Fink schaltete nach 

Weiterlesen