Das war eine ganz knappe Nummer am Mittwoch gegen den FC Nüziders. Trotzdem sind wir mit einem 2:1-Sieg eine Runde weiter und stehen nun im Achtelfinale (Austragung erst im April) des VFV-Cups. Für die Tore verantwortlich: Nico Kohler und Jan Gmeiner.

Im Liga-Alltag geht es wie folgt weiter: Am Samstag sind wir ein weiteres Mal im Oberland gefragt – wir gastieren beim FC Nenzing. Punktegleich rangieren wir mit den Nenzingern auf Platz 4 und 5 der Vorarlbergliga. Im Cup setzte es das Aus, in der Liga durften sie sich letztes Wochenende über einen Kantersieg gegen Göfis freuen.

Leider nicht mit von der Partie wird Nico Kohler sein. Er verletzte sich gegen Nüziders am Knie und muss wohl in den nächsten Tagen operiert werden (MRT steht noch aus). Alles Gute und schnelle Genesung, Nico!

Trotzdem, um die Woche fußballerisch perfekt zu machen, müssen auch in Nenzing Punkte her!

FC Nenzing – FCA
Sa, 14. September 17:00 Uhr
Sportplatz Nenzing

 

Das 1b-Team wartet seit längerem wieder auf einen vollen Erfolg. Nächste Chance:
Sa, 17:00 Uhr: SC Tisis – FCA 1b

Tabellenführer Buch muss am Sonntagnachmittag zum Viertplatzierten.
So, 17:00 Uhr: FC Schwarzach 1b – SPG SV Buch 1c