Diesen Samstag wartet bereits das nächste Derby: Der FC Bizau lädt zur 23. Runde ins Bergstadion ein!

Wir blieben die letzten drei Partien gegen die Hinterwälder allesamt ungeschlagen und so soll es auch am Samstag bleiben. Nach dem Remis in Egg und dem Sieg über Bregenz wollen wir den Schwung mitnehmen und auch in Bizau Punkte entführen. Das Heimteam musste vergangenes Wochenende noch ein 0:3 gegen den FC Wolfurt hinnehmen.

In unseren Reihen wird Julian Maldoner nach seiner Schulterverletzung wieder in den Kader zurückkehren, Peter Muxel fehlt weiterhin verletzungsbedingt. Zusätzlich ist Kilian Sohm gelb gesperrt und wird ebenfalls nicht mit von der Partie sein.

Mit der richtigen Einstellung kann man im kleinen Bergstadion viel erreichen. Am Samstag um 16:00 Uhr wird angepfiffen!

23. Runde 2018/19
FC Bizau – FCA
Sa, 13. April 16:00 Uhr
Bergstadion Bizau

 

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Heimspiele!

Das 1b startet um 11:00 Uhr gegen den VfB Hohenems 1b.

Im Anschluss (13:00 Uhr) duellieren sich unsere Damen mit der SPG Leiblachtal.

Und um 16:00 Uhr darf das 1c-Team im Buch ran. Sie spielen gegen den FC Lustenau 1c.