Kalender
<<  April 2015  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
1314151617
202324
27282930   
Facebook

Besucherzähler
Seiten gestern: 1179
Seiten April: 37761
Seiten Maerz: 50842
Seiten total: 3466887
Start

PostHeaderIcon Wälderderby in Andelsbuch

19 Kilometer Luftlinie trennen die beiden Bregenzerwälder Wanderberge Brüggelekopf und Niedere – in der Tabelle sind es derzeit 0 Punkte, die die beiden Mannschaften trennen! Am Sonntag, den 19.April kommt es in Andelsbuch zum ersten Wälderderby der Rückrunde. Der Stimmung einheizen soll bereits das 1b-Spiel, anschließend treffen dann die ersten Kampfmannschaften aufeinander!

  • FC Andelsbuch - FC Alberschwende, Sportplatz Andelsbuch, Spielbeginn 16:00 Uhr
  • FC Andelsbuch 1b - FC Alberschwende 1b, Sportplatz Andelsbuch, Spielbeginn 13:45 Uhr

 

PostHeaderIcon Weitere Spiele am Wochenende

Samstag, den 18.April 2015

  • FC Alberschw. U11 - VFB Hohenems U11 , Sportplatz Alberschw., Spielbeginn 13.00 Uhr
  • FC Alberschw. U16 - SPG Rheindelta U16, Sportplatz Alberschw., Spielbeginn 14.00 Uhr
  • FC Alberschw. Damen - ESV Bludenz Damen, Sportplatz Alberschw., Spielbeginn 16.00 Uhr
  • SPG Buch - FC Kennelbach 1b, Sportplatz Buch, Spielbeginn 17.00 Uhr

  • FNZ Vorderwald U13 - FC Alberschw. U13, Sportplatz Hittisau, Spielbeginn 14.00 Uhr

 

PostHeaderIcon … viele sind gekommen zum 50-iger

und haben damit ihre Zugehörigkeit zum FC Sohm Alberschwende bekräftigt. Am 31.3.2015, exakt auf den Tag genau 50 Jahre nach der Vereinsgründung haben wir uns am Vorplatz des Gasthaus Lässer getroffen und wurden von Obmann Ferdl Fink auf den kommenden Abend eingestimmt. Dabei hat er auf ein altes Wälder Sprichwort verwiesen, welches in unserer Gemeinschaft Gültigkeit haben sollte, nämlich: „Mir ehrand das Ault und grüßand da Nü und blieband üs selb und dm FC Alberschwende trü“. (denn ka nit so viel schief go)

Einige Personen wurden besonders begrüßt, wie: BM Angelika Schwarzmann, VFV Präsident Horst Lumper, ASVÖ Vizepräsident Joe Lampert, Vertreter der Nachbarvereine, ehemalige Spieler, besonders die weit Angereisten, Altfunktionäre, und, und, ..

Die Festversammlung wurde dann in den Hermann Gmeiner Saal verlegt, nicht zuletzt auch wegen der angenehmeren Temperaturen. Durch das Programm führte dann gekonnt Georg Fischer.

Obmann Armin Huber hat in weiterer Folge unser langjähriges (Jahrzehnte !!) und sehr  verdienstvolles Mitglied Jakob Gmeiner unter großem Applaus zum Ehrenobmann ernannt.

Ein „runder Abschluß“ bildete die Vorstellung der Vereinschronik, in der Volkmar Schöflinger von einigen Begebenheiten berichtete. (Bsp.: Der erste Fussballplatz in Alberschwende war in der Parzelle Siedlung und ging „in einem rechten Winkel ums Eck“.  Diese kann um den Preis von 10 Euro erworben werden - erhältlich in der Raiba Alberschwende oder bei Heimspielen im Clubheim.

Natürlich war es auch mehr als nur angebracht, einige Dankesworte auszusprechen: an die Pfarre, an die Gemeinde, an die vorangegangenen Vereinsverantwortlichen und an viele Weggefährten, die sich im Verein positiv eingebracht haben.

Zusammenfassend konnte festgehalten werden, dass wir einen unterhaltsamen Abend und eine dem Anlass entsprechende Feier hatten.

 
Anmeldung



Sponsoren
Tab. Vorarlbergliga
  Heim  GesamtAuswärts
  SP
FC Egg820
SW Bregenz719
FC Wolfurt816
VFB Hohenems815
SC Roethis814
FC Lauterach813
FC Andelsbuch813
8 FC Alberschw.813
RW Rankweil812
10 A. Lustenau Am.811
11 FC Nenzing911
12 Admira Dornbirn811
13 SK Meiningen87
14 BW Feldkirch87
  SP
SW Bregenz1634
FC Egg1630
VFB Hohenems1629
SC Roethis1624
5 FC Alberschw.1624
FC Andelsbuch1624
A. Lustenau Am.1621
RW Rankweil1621
SK Meiningen1620
10 FC Wolfurt1620
11 FC Lauterach1617
12 FC Nenzing1615
13 Admira Dornbirn1615
14 BW Feldkirch1613
  SP
SW Bregenz915
VFB Hohenems814
SK Meiningen813
4 FC Alberschw.811
FC Andelsbuch811
FC Egg810
SC Roethis810
A. Lustenau Am.810
RW Rankweil89
10 BW Feldkirch86
11 FC Nenzing74
12 FC Lauterach84
13 FC Wolfurt84
14 Admira Dornbirn84
Amazon
Wer ist online
Wir haben 10 Gäste online