Newsticker
Kalender
<<  Oktober 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Facebook

Besucherzähler
Seiten gestern: 3585
Seiten Oktober: 82207
Seiten September: 94134
Seiten total: 4564872
Start

PostHeaderIcon Remis der Damen

Am Sonntag konnten unsere Damen gegen den Dornbirner SV ein 2:2 (1:1) erreichen und stehen weiterhin an der Tabellenspitze.

Torschützinnen: Irina Zaworka, Hanna Sutterlüty

Aufstellung: Belinda Pernlochner; Tina Freuis, Chiara Rusch, Elisabeth Sohm (13. Theresa Raid), Angelina Maldoner, Noreen Bereuter (59. Michaela Flatz), Sabrina Maldoner, Isabella Kostajnsek (68. Ella Viktoria Zimbran), Laura Wagner (78. Stefanie Huber), Laura Steiner, Irina Zaworka (60. Hanna Sutterlüty)

 

PostHeaderIcon Nachwuchsergebnisse vom Wochenende

Sonntag, den 26.Oktober 2014

  • 7:4 (3:0) Heimsieg der U11 Mannschaft
    FC Alberschwende - Austria Lustenau
    Torschützen: Fabian Flatz (3), Tobias Bitschnau (2), Elias Willam, David Winder
  • 2:9 (2:4) Heimniederlage der U13 Mannschaft
    FC Alberschwende - SK Bürs
    Torschützen: Tobias Flatz, Süleman Demirbuga
 

PostHeaderIcon Niederlage gegen Egg

Am Samstag musste sich unsere 1.Garnitur gegen den FC Egg mit 1:5 (1:2) geschlagen geben.

Torschütze: Christoph Sohm

Die Ausgangsposition war angerichtet für ein interessantes Derby. Der Sieger kann den Anschluss an die Spitze halten nund der Verlierer verabschiedet sich wieder ins Niemansland der Tabelle.

Leider war unsere Defensive an diesem Tage nicht in der Lage auf Vorarlbergliganiveau zu agieren und so nahm das Unglück seinen Lauf. Unsere Mannschaft konnte noch den 1:2 Anschlusstreffer durch Christoph Sohm erzielen aber mehr war dann im Endeffekt nicht drinnen vor allem da auch die sich bietenden Chancen nicht genutzt wurden. Nun gilt es noch das letzte Spiel gegen Feldkirch anständig zu bestreiten.

Aufstellung: Kevin Zehrer; Dominik Morscher (45. Marcel Kovacec), Kilian Sohm, Gebhard Gmeiner, Marcel Spettel; Christoph Sohm, Klaus Sohm (64. Simon Bodemann), Andre Eiler, Jan Gmeiner; Pascal Berchtold (57. Nico Kohler), Claudio Gmeiner, Stefan Betsch

 

PostHeaderIcon Sieg der 1b Mannschaft

Unser 1b konnte am Samstag das Heimspiel gegen FC Egg 1b mit 1:0 (1:0) gewinnen.

Torschützen: Immanuel Barta

Bis in die 90. Minute blieb das Spiel spannend, jedoch brachte unser Team das 1:0 über die Zeit. Insgesamt war es ein verdienter Sieg. Es war zwar nicht die Überleistung unserer Mannschaft, jedoch spielte man konzentriert und konnte so den Sieg einfahren. Nicht zuletzt ist dieser Sieg der tollen Leistung  unseres Tormanns Patrick und der Abwehrreihe zu verdanken. Nach der Pause wurde das Spiel nun zu einem richtig „dreckigem Derby“. Regen, Fouls und weite, hohe Bälle prägten das Spiel. Egg versuchte nun alles den Ausgleich zu erzielen und in der 60. Minute kamen sie zu der Riesenchance. Rene Sohm stützte sich (angeblich) im Strafraum auf einem Gegenspieler ab und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Markus Tantscher trat an und Patrick Stuhlmaier hielt. In der 36. Minute war es dann soweit: Nach einem herrlichen Pass von Mathias Huber, netzte Immanuel Barta zum 1:0 ein. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Jedoch merkte man gleich zu Beginn, dass mit Egg ein anderer, stärkerer, Gegner auf dem Platz stand. Viele Zweikämpfe, hohe Bälle und Fouls prägten das Spiel, Torchancen waren selten vorhanden. Nach 20 Minuten kam unsere Mannschaft durch Claudio Gmeiner zu einer guten Chance, allerdings rettete die Latte für die Gäste. Nur kurz scheiterte Simon Dür mit einem Flachschuss an die Stange. Egg machte zwar das Spiel, zu den Chancen kam allerdings unser 1b. Coach René Metzler forderte vor dem Match dasselbe Auftreten wie gegen Gaissau. Das Ziel von 20 Punkten war erreicht, alles andere war nun Draufgabe.

Aufstellung: Patrick Stuhlmaier; Philipp Schönberger, Rene Sohm, Lukas Oberhauser, Simon Jäger; MAthias Huber, Andreas Willam, Simon Dür (45. Manuel Gmeiner); Fabio Tockner (69. Oskar Weigel), Claudio Gmeiner (63. Jonas Hopfner), Immanuel Barta

 

PostHeaderIcon Niederlage der SPG Buch 1c

Die SPG Buch 1c musste sich am Samstag gegen SK Brederis 1b mit 2:3 (0:1) geschlagen geben.

Torschützen: Rene Jäger, Manuel Hammerer

Aufstellung: Peter Gmeiner; Julius Baumann (89. Stefan Barbisch), Lukas Hopfner, Johannes Bereuter, Yannick Berchtold; Manuel Stadelmann, Oliver Schwendinger (40. Daniel Eberle), Mathias Rohn (84. Johannes Muxel); Manuel Hammerer; Rene Jäger, Fabian Geser

 
Anmeldung



Sponsoren
Tab. Vorarlbergliga
  Heim  GesamtAuswärts
  SP
SW Bregenz616
FC Wolfurt515
FC Egg513
VFB Hohenems712
5 FC Alberschw.611
FC Nenzing911
FC Lauterach59
RW Rankweil79
SC Roethis58
10 A. Lustenau Am.57
11 FC Andelsbuch57
12 Admira Dornbirn57
13 SK Meiningen77
14 BW Feldkirch67
  SP
SW Bregenz1225
FC Egg1223
VFB Hohenems1219
FC Wolfurt1118
5 FC Alberschw.1218
SK Meiningen1216
SC Roethis1115
FC Andelsbuch1215
A. Lustenau Am.1214
10 RW Rankweil1214
11 FC Lauterach1213
12 BW Feldkirch1213
13 FC Nenzing1213
14 Admira Dornbirn1211
  SP
FC Egg710
SK Meiningen59
SW Bregenz69
FC Andelsbuch78
VFB Hohenems57
SC Roethis67
7 FC Alberschw.67
A. Lustenau Am.77
BW Feldkirch66
10 RW Rankweil55
11 FC Lauterach74
12 Admira Dornbirn74
13 FC Wolfurt63
14 FC Nenzing32
Amazon
Wer ist online
Wir haben 7 Gäste online